Am 21.07.2020 abends um 19.30 Uhr tritt die erste Mannschaft des SVA an, um sich mit den besten   Schützen der Region an der Torwand zu messen.

Nach dem Start der Challenge im Linzgau ist der SVA der erste Verein am See, der sich der Herausforderung stellt. Das Besondere: Die Torwand ist so groß wie ein normales Fußballtor und hat mehrere Trefferzonen.

Jeder Spieler tritt aus 16 Metern an und hat 10 Versuche. Wir dürfen gespannt sein wie sich die Spieler des Kreisligisten im Vergleich zu den Verbandsligaspielern vom SC Pfullendorf schlagen.

 

Sie möchten uns unterstützen?

Werden Sie Mitglied im Unterstützerclub, des SV Allensbach.  So lautet der Name der neuen Unterstützer-Initiative des SV Allensbach Abteilung Fußball. Damit wurde ein Angebot geschaffen, um speziell kleineren Unternehmen und Privatpersonen aus der Region, die nicht in klassische Werbung investieren möchten, die Möglichkeit zu bieten, Ihre Verbundenheit mit dem SVA zum Ausdruck zu bringen und als Unterstützer des SVA in Erscheinung zu treten.

Zu Facebook

Zu Fußball.de