SVA Ultras

Unsere „Ultras“ von der Holzbank

Jeder unserer „Ultras“ von der Holzbank hat Mitte der 70er Jahre bis Mitte der 80er Jahre für den SV Allensbach Fußball gespielt. Die Krönung der Karriere beim SV Allensbach war der Aufstieg in die Bezirksliga, mit dem ersten Reichenauer Trainer in Allensbach, Pirmin Böhler.

Horst, Arnold ,Klaus, Klara (Uwe Keller) unterstützten den SV Allensbach viele Jahre lang als begeisterte Jugendtrainer. Elmar und Wilfried waren lange Zeit noch ehrenamtlich im SV Allensbach tätig als Mitglieder der Abteilungsleitung. 

Die Liebe zum Fußball und zum SV Allensbach wurde in den verschiedenen Familien in die nächste Generation weitergegeben, so spielen in den aktiven Mannschaften mit Daniel Wedele, Nikolas Muck, Sebastian Beisel, Christian Schmidt, Phillip Keller und Patrick Enz , Söhne der „Ultras“.

 

Wir sagen herzlich danke, für so viel Unterstützung und jahrzehntelange Treue zum Verein!

 

Sie möchten uns unterstützen?

Werden Sie Mitglied im Unterstützerclub, des SV Allensbach.  So lautet der Name der neuen Unterstützer-Initiative des SV Allensbach Abteilung Fußball. Damit wurde ein Angebot geschaffen, um speziell kleineren Unternehmen und Privatpersonen aus der Region, die nicht in klassische Werbung investieren möchten, die Möglichkeit zu bieten, Ihre Verbundenheit mit dem SVA zum Ausdruck zu bringen und als Unterstützer des SVA in Erscheinung zu treten.

Zu Facebook

Zu Fußball.de