SG Allensbach : SG Stockach 3:1 (2:1)

Die SGA hatte noch eine Rechnung offen gegen SGS nach dem Ausscheiden im Pokal. Aber diesmal machte die Mannschaft schon zu Beginn klar, dass die Punkte in Allensbach bleiben werden. Sie startete besser und bereits in der 9. Minute konnte Jonas Kempf nach einem Querpass und einer Auflage  das 1:0 erzielen. Nur fünf Minuten später erhöhte die SGA zum 2:0 durch Niklas Wegner. In der 21. Minute gelang Tim Schöner der Anschlusstreffer zum Pausenstand von 2:1. Zum Ende der ersten Halbzeit wurde das Spiel ein wenig ausgeglichener, zeitweise hatte man das Gefühl, die Gastgeber würden um den Ausgleich betteln.

Die SGA startete besser nach der Halbzeitpause und  in der 49. Minute köpfte Linus Ide zum 3:1 ins Tor. Der Elfmeter der SGA, der dann noch folgte, wurde vom Gästekeeper souverän pariert. Am Ende ein ungefährdeter Sieg für die SGA und weiterhin die Tabellenführung verteidigt. Am nächsten Samstag geht es um 16:00 Uhr auf den Oberlohnsportplatz, wo die SG Türk. SV Konstanz wartet, die im Moment mit 7 Punkten auf Platz 8 der Tabelle steht.

Aufstellung: Sebastian Hornfeck, Veit Braasch, Umut Kamer, Linus Ide, Niklas Wegner, Micheal Hutchinson, Jonas Kempf, Sandro Losavio, Jonas Muffler, Julius Frey, Lauris Humbert, Tim Stöhrmann, Tassilo Stewanowitsch, Samuel Schroff

Sie möchten uns unterstützen?

Werden Sie Mitglied im Unterstützerclub, des SV Allensbach.  So lautet der Name der neuen Unterstützer-Initiative des SV Allensbach Abteilung Fußball. Damit wurde ein Angebot geschaffen, um speziell kleineren Unternehmen und Privatpersonen aus der Region, die nicht in klassische Werbung investieren möchten, die Möglichkeit zu bieten, Ihre Verbundenheit mit dem SVA zum Ausdruck zu bringen und als Unterstützer des SVA in Erscheinung zu treten.

Zu Facebook

Zu Fußball.de