SG Allensbach : SG Gailingen 10:0 (5:0)

Nachdem das erste Spiel am 22.2. aufgrund der Fasnacht auf den 13. Mai verlegt wurde, startete die A-Jugend am 29.2. in die Rückrunde und empfing die Mannschaft der SG Gailingen auf dem Kunstrasen in Kaltbrunn.

Bereits fünf Minuten nach Anpfiff gelang der Treffer zum 1:0 durch Alessio Ciancio. Die Gäste waren ein wenig geschockt vom frühen Führungstreffer und in den nächsten 20 Minuten wirkte das Spiel sehr verfahren und mit vielen langen Bällen nach vorne auf beiden Seiten. In der 27. Minute erzielte dann Niklas Wegner das 2:0, gefolgt von zwei Kopfballtoren durch Linus Ide in der 31. und 34. Minute. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte erneut Alessio Ciancio zum 5:0 einschieben. Gailingen hatte nur eine wirkliche Chance in der ersten Halbzeit und kam nicht am Keeper Lorenz Becker vorbei.

Nach dem Halbzeitpfiff waren die Gastgeber erst ein wenig unstrukturiert, aber Gailingen konnte das nicht nutzen. Und in den Spielminuten 53, 58 und 65 war Alessio Ciancio erneut erfolgreich und erhöhte auf 8:0. Obwohl die Gäste sich nicht aufgaben, fanden sie kein Rezept, die Dominanz des SVA zu beenden, so dass in der 70. Minute das 9:0 von Linus Ide, diesmal mit dem Fuß, erzielt wurde. Der Endstand von 10:0 wurde schließlich in der 82. Minute erneut von Alessio Ciancio, der erst in der Winterpause zur Mannschaft gestossen ist, nachdem er lange in der Jugend des SVA gespielt hatte, erreicht. In dieser Höhe war der Sieg nicht zu erwarten gewesen gegen einen Tabellennachbarn, den man im Hinspiel nur mühsam mit einem knappen 1:0 kurz vor Abpfiff bezwingen konnte.

Aufstellung: Lorenz Becker, Veit Braasch, Tim Stöhrmann, Umut Kamer, Linus Ide, Niklas Wegner, Martin Schwarze, Jonas Kempf, Alessio Ciancio, Julius Frey, Jan Niklas Strakhof, Samuel Schroff, Sandro Losavio

Der SVA steht auf Tabellenplatz 2 hinter der SG Höri mit einem Rückstand von 4 Punkten. Das nächste Spiel findet auswärts beim SV Worblingen am Samstag, 7.3. um 13 Uhr statt.

Bei der Hallenbezirksmeisterschaft konnte eine Mannschaft der A-Jugend einen guten 5. Platz in der Endrunde erzielen.

 

Sie möchten uns unterstützen?

Werden Sie Mitglied im Unterstützerclub, des SV Allensbach.  So lautet der Name der neuen Unterstützer-Initiative des SV Allensbach Abteilung Fußball. Damit wurde ein Angebot geschaffen, um speziell kleineren Unternehmen und Privatpersonen aus der Region, die nicht in klassische Werbung investieren möchten, die Möglichkeit zu bieten, Ihre Verbundenheit mit dem SVA zum Ausdruck zu bringen und als Unterstützer des SVA in Erscheinung zu treten.

Zu Facebook

Zu Fußball.de