Unentschieden gegen SC Konstanz-Wollmatingen 2

SV Allensbach – SC Konstanz-Wollmatingen 2 1:1 (1:0)

Nach hektischem Beginn auf beiden Seiten kam der SVA zunehmends besser ins Spiel. Durch gelungene Kombinationen brachte man den Ball in die Gefahrenzone und erspielte sich die ein oder andere Torchance. Eine dieser Gelegenheiten nutzte Serifo Charre in der 16. Spielminute zur Allensbacher Führung. Mit fortlaufender Spieldauer agierte der Gast aus Konstanz zielstrebiger, Chancen blieben jedoch Mangelware. Der SV Allensbach war in dieser Phase stets durch Konter gefährlich und hätte auf 2:0 erhöhen müssen.

Dieses Bild änderte sich auch in der 2. Hälfte der Partie nicht. Die Reserve des SC KN übernahm das Kommando, der SVA lauerte auf Konter. Diese wurden aber meist etwas zu überhastet abgeschlossen. Kurz vor Ende der Begegnung gelang den Gästen doch noch der Ausgleichstreffer. Aufgrund der Spielanteile insgesamt ein leistungsgerechtes Remis.

Am 9. Spieltag geht es wieder einmal nach Singen. Am kommenden Samstag, 27.10., trifft man um 16 Uhr auf den ESV Südstern Singen. 

SR: Andre Altmann

Tore: (16.) 1:0 Charre, (88.) 1:1 Gassama

SV Allensbach
1 Winz, 4 Apelt, 5 Weber, 6 Beisel, 9 Charre (78. 21 Sommer), 10 Wedele, 12 Keller (70. 11 Gibey), 13 Waffler, 14 Köhne Markus, 16 Enz, 22 Thiemann

Share