Deutliche Niederlage gegen TSV Konstanz

SV Allensbach – Türk. SV Konstanz 0:6 (0:1)

Der Gast aus Konstanz agierte von Beginn an sehr gut organisiert und konnte machte es dem SVA von Anfang an schwer ins Spiel zu kommen. Deutlich mehr Spielanteile für den TSV Konstanz hatten als Konsequenz das 0:1 in der 11. Spielminute zur Folge. Voraus gegangen war eine Unachtsamkeit in der Allensbacher Abwehr. Der SVA versuchte kämpferisch dagegen zu halten, kam aber zu selten zum Abschluss.

In der 2. Halbzeit nahm man sich viel vor und versuchte das Spiel zu drehen ohne jedoch zwingend zu werden. Der Türk. SV blieb dabei stets durch Konter gefährlich. In dieser Phase musste Torwart Michael Tams einige mal sein ganzes Können unter Beweis stellen. Ein katastrophaler Fehler im Mittelfeld ebnete dem TSV das 0:2. Der SVA versuchte weiter nach vorne zu spielen, verlor dabei die Ordnung und wurde ein ums andere mal ausgekontert.

Der Türk. SV Konstanz war an diesem Tag deutlich zielstrebiger und ging verdient als Sieger vom Platz .

Am 6. Spieltag trifft man am kommenden Samstag, 06.10, um 16 Uhr auswärts auf die DJK Singen.

SR: Dieter Holz

Tore: (11.) 0:1 Konaj, (57.) 0:2 Bienger, (62.) 0:3 Konaj, (69.) 0:4 Braun, (80.) 0:5 Bienger, (90.) 0:6 Bienger

SV Allensbach
1 Tams, 4 Dix (61. 3 Gibey), 5 Weber, 6 Beisel, 7 Mauch (73. 11 Weißbrot),  8 Köhne Markus, 9 Charre, 12 Keller (51. 10 Näcke), 13 Waffler (73. 21 Sommer), 16 Enz, 22 Thiemann

Share