Remis zum Saisonauftakt

SV Allensbach – SC Bankholzen-Moos 1:1 (0:1)
Nachdem unter der Woche in der Qualifikation zum Bezirkspokal der B-Ligist TSV Überlingen/Ried mit 5:0 (4:0) besiegt werden konnte (Tore: Waffler, Enz (3) und Weißbrot) stand am vergangenen Sonntag der Saisonauftakt gegen den SC Bankholzen-Moos auf dem Programm.
Obwohl die Anfangsphase etwas verschlafen wurde, konnte die neue formierte Mannschaft von Trainer Manfred Losavio zunehmendes besser dagegen halten. In der zweiten Halbzeit erspielte man sich ein leichtes Übergewicht, so dass mit dem späten Treffer durch Patrick Enz ein verdienter Punkt gegen einen ambitionierten SC Bankholzen-Moos geholt wurde.

SR: Niklas Mathis

Tore: (18.) 0:1 Buchstor, (87.) 1:1 Enz

Bes. Vorkommnisse: (90.) Gelb-Rote Karte Mauch (SV Allensbach)

SV Allensbach
1 Winz, 4 Köhne, 7 Mauch, 8 Henningsmeier, 10 Näcke, 11 Weißbrot (64. 6 Beisel), 12 Keller, 13 Waffler, 16 Enz, 21 Sommer (38. 5 Sieber), 22 Thiemann

Share