AH gewinnt 2. Gold Ochsen Cup der DJK Konstanz

Vorweg, die AH erwischte beim Turnier der DJK einen Sahnetag. Die Mannschaft war an diesem Tag einfach nicht zu halten. Mit dem Kommunikationsstarken Torspieler Sascha Deiringer wurden die Gegner förmlich an die Wand gespielt. Die vier Vorrundenspiele wurden alle souverän gewonnen. Vielleicht lag es auch an den Hopfenreichen Pausen, dass die Mannschaft sich in einen wahren Rausch gespielt hat. Im Halbfinale wurde der Polizeisportverein Konstanz ebenfalls klar mit 2:0 geschlagen. Im Finale wartete dann der FC Paradies Konstanz. Die Spiele in der Vergangenheit waren immer knapp, aber nicht heute – wieder eine tolle Vorstellung, so konnte man auch das Finale 4:1 gewinnen und somit den Turniersieg der letzten Jahre wiederholen. Eine tolle Mannschaftsleistung, die an diesem Abend noch ausgiebig gefeiert wurde.

Gold Ochsen Cup 2017

Es spielten: Stefan Hölzle, Michael Klinge, Coach Holger Rehm, Manfred Losavio, Michael Büche, Markus Knackmuß, Sascha Deiringer, Sammy Schirnhofer, Florian Stachowski

Share